Logo Fantasybücher

Startseite

Romane A-Z


Fünf Reiche
Fünf Reiche II
Der Menschenspringer
Die Krieger des Seins: Fayndra und Morlas
Julias Ferien
Flucht aus Lager 14
Ein ganzes halbes Jahr
BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
Die Anstalt
Die Bücherdiebin
In die Wildnis
Die Erbin
Der Tag, an dem ein Wal durch London schwamm
Effi Briest
Ewig Dein
Splitterherz
Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Buchthemen


Fantasybücher
Fußballbücher

Autoren


Ralph Gawlick

Gute Romane

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Bisherige Auflagen: 27 (Stand Juli 2012)
ISBN-10: 3446240098
ISBN-13: 978-3446240094
Format: 21,6 x 14,8 x 3,4 cm
Autor: John Green


Inhalt

Hazel Grace Lancaster ist 16 Jahre alt und hat Krebs. Es hindert sie allerdings nicht daran ihr Leben zu genießen. Auf Wunsch ihrer Mutter, da diese denkt Hazel sei depressiv, tritt Hazel einer Selbsthilfegruppe bei. Dort lernt sie Augustus Waters kennen. Der junge Mann scheint seinen Krebs schon besiegt zu haben und die beiden werden zunächst gute Freunde. Aus der Freundschaft entwickelt sich nach und nach aber die erste große Liebe. Die Beziehung der beiden erreicht ihren Höhepunkt als Augustus Hazel ihren Lebenswunsch erfüllt und die beiden auf eine lange und spannende Reise geschickt werden.


Kritik

Dieses Buch ist kein Ratgeber für Krebspatienten und ihre Angehörigen. Eher ist es eine Liebesgeschichte, die so emotional und rührend geschrieben ist, dass der Leser sowohl lachen als auch weinen muss. Die beiden Hauptcharaktere der Geschichte wachsen dem Leser schnell ans Herz. Sie geben einem nicht den Eindruck, dass ihr Leben trostlos und sinnlos ist, sondern, dass sie ihr Leben trotz Krankheit genießen und leben wollen. Trotzdem bringt der Autor das Thema Krebs auf den Punkt: Das Leben kann einfach so mit einem Schlag vorbei sein.

Anzeige

Anzeige


weitere Buchtipps


Vorbeischauen auf romantische-gedichte.net, einen Besuch wert!
(c) 2013 by gute-romane.de Hinweise für Autoren / Leser Impressum